STANDORT

Der Mühlacker in Bellach

Das Grundstück im westlichen Dorfteil von Bellach, nahe am „Bellacher Weiher“ mit der angrenzenden Grünzone und dem historischen Backhaus ist eines der letzten freien Bauplätze in Bellach. Der Ort, die ehemalige „Hostet“ des Rytzhofes, in der Wohnzone W2 unterliegt dem Gestaltungsplan „Mühlacker“ der sich momentan in der Genehmigungsphase befindet. Der Charakter der Hostet soll erhalten bleiben und wird durch eine naturnahe Umgebungsgestaltung aufgewertet. Die Wegverbindungen innerhalb der Überbauung sollen eine gute Durchlässigkeit gewährleisten. Im Mühlacker lässt sich wohnen im Grünen mit einer perfekten Anbindung an den öffentlichen Verkehr und an die übergeordnete Strassennetze vereinbaren. Das Dorfzentrum mit den Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

DISTANZEN

Ruhig gelegen und doch naheliegend

  • Bus

    In unmittelbarer Nähe
  • Bahnhof

    Bellach, 8 min. mit dem Fahrrad
  • Kindergarten /
    Primarschule

    12 - 14 min. zu Fuss
  • Oberstufe

    12 min. zu Fuss / Selzach
  • Einkaufen

    Div. Geschäfte in der Nähe
  • Bellacher Weiher

    5 min. zu Fuss
Mühlacker Bellach

Erschliessung

Das Gebiet „Mühlacker“ ist für den Langsam- und den motorisierten Verkehr gut erschlossen. Das Velowegnetz grenzt unmittelbar südlich an das Grundstück und das Dorfzentrum ist in Gehwegdistanz zu erreichen.

Aus Richtung Solothurn besteht ab dem Autobahnzubringen A5 / A1 für den motorisierten Verkehr ein direkter Anschluss und die Distanz zur Auffahrt auf das Nationalstrassennetz beträgt ca. 3 Kilometer. Die öffentlichen Verkehrsmittel insbesondere die Busstation „ Breitenfeld“ grenzt unmittelbar an den Planungsperimeter. Der Bahnhof Bellach liegt rund 1,5 km weit entfernt (Anschlüsse nach Solothurn und Grenchen im 30 Minutentakt). Grundsätzlich stellen die Busverbindungen ab Bahnhof Solothurn die Verbindung zu den weiteren Regionsgemeinden sicher. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr kann als gut bezeichnet werden.
    WOHNEN UND FREIZEIT

    Zwischen Fluss und Berg,
    Wald und Wiese

    Die Bauparzelle im Gebiet Mühlacker liegt sanft eingebettet im weiträumigen Landschaftsraum am Jura-Südfuss und orientiert sich in Richtung Aare und Witi. Am östlichen Rand des Siedlungsgebietes von Bellach gelegen, ist das Wohnquartier von Wiesen- und Landwirtschaftsflächen umgeben, attraktive Naherholungsgebiete (Natur-schutzgebiet Aareraum, Bellacher Weiher, diverse kleinere Waldgebiete) liegen direkt vor er Haustüre.

    Der Terrainverlauf auf dem Grundstück weist eine leichte Hanglange in Richtung Süden und Osten auf. Aufgrund dieser Topografie hat man bereits ab dem gewachsenen Terrain einen panoramaartigen Weitblick in die Feld- und Wiesenlandschaft Richtung Mittelland und den Voralpen und Alpen im Hintergrund.

    Kontaktieren Sie uns

    Sind Sie interessiert am Kauf einer Eigentumswohnung?
    Frau Karin Andenmatten freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Tel.: 032 624 67 55
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    KONTAKT UND VERKAUF

    BDO AG
    Karin Andenmatten
    Biberiststrasse 16
    4500 Solothurn
    T: 032 624 67 55
    M: 077 537 31 13
    E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!